Müssen Eltern neben dem Schulgeld jetzt auch noch unbedingt spenden?
Nein, sie müssen natürlich nicht!
Aber hier können Sie erfahren, wo die Spendengelder ihre Verwendung finden.

Mit Ihrer „Finanzspritze“ ist es uns möglich, eine Vielzahl von Aktivitäten an unserer
Schule zu unterstützen. Wir finanzieren damit Projekte, die ausschließlich den
Schülerinnen und Schülern unserer Schule zugute kommen, denn dafür ist entweder
kein Posten im Etat vorgesehen, oder die bestehenden Fördermittel reichen nicht aus.
Dazu zählt z.B. die Anschaffung von Sport- und Spielgeräten für die „Bewegte Pause“
und anderer Freizeitaktivitäten an unserer Schule.

Wir leisten Zuschüsse zu Vorträgen, besonderen schulischen Veranstaltungen wie
z.B. Klassensprecher-Seminaren, Lesewettbewerben und wir unterstützen verschiedene
Fachschaften und die Prämierung von Facharbeiten.Wir gewähren auf Antrag in Notsitua-
tionen einen Zuschuss zu Klassenfahrten, um möglichst allen Schülerinnen und Schülern
die Möglichkeit zu geben, an der Klassengemeinschaft teilzunehmen.

Auf Wunsch erhalten Sie für Spenden über 100,- Euro eine Spendenbescheinigung
für das Finanzamt.

Unsere Bankverbindung:
Elternbeirat St. Thomas Gymnasium Wettenhausen des Schulwerks der Diözese Augsburg;
Kontonummer: 160 062 2230 BLZ: 720 690 43 Raiffeisenbank Burgau
Auch die Einnahmen aus dem jährliche Sommerfest gehen nach Abzug der Unkosten
in vollem Umfang auf das Konto des Elternbeirates.
Wenn Sie noch Fragen zum Thema SPENDEN haben, erteilt Ihnen die „Finanzfachfrau“
des Elternbeirats, Frau Daniela Hämmerle, gerne Auskunft!